Badeenten-News


xx

Ente über Bord!

29.Juli 2012


Es gibt nicht wirklich viel Lesenswertes über Badeenten, da berichten wir mit großer Freude über ein neues Badeenten Buch! Es heißt "Ente über Bord" und wurde von Holli im Selbstverlag veröffentlicht:



Das Buch umfasst 68 Seiten voller Badeenten über die Geschichte der verloren gegangenen Entchen "Friendly Floatees". Mit viel Witz und Humor wird dem Leser die Geschichte von Anfang an erzählt, die volle Wahrheit über Plastik Enten, Fröschen und Biebern, liebevoll mit vielen Karikaturen und Fakten.



Weitere Einblicke gibt es hier: Blick ins Buch,
bestellen kann man es unter www.Muehle-Anna.de. Besonders finden wir auch die Aktion des Autors: Mit jedem verkauften Exemplar wird 1,- € an Greenpeace gespendet, welche sich für die Sauberkeit der Weltmeere einsetzen. Weiter so!





xx

Österreich im Vormarsch

17.April 2012


Durch ein paar freie Tage dank Ostern haben wir fleißig unsere Reports weiter schreiben können. Den allerneusten möchten wir Euch jetzt präsentieren:



Dieser Report befasst sich diesmal über den Hersteller Austroducks aus Österreich.

Und hier ist er: Das Austroducks Special.





xx

DIE Quietscheente

06.April 2012


Dieser Artikel ist einfach schon längst fällig gewesen:
Ernie und die Quietscheente!



Wir haben Euch wie gewonnt alle Fakten und Interessanten Punkte zusammen gefasst. Wem noch etwas einfällt, der kann sich gerne bei uns melden! Und sollte es hilfreich sein, dann belohnen wir Dich mit einer kostenlosen Badeente - Frei Haus natürlich!

Der neue Report: Ernie und die Quietscheente.





xx

RubberDuck Stacker

21.März 2012


Endlich ist es fertig: Unser erstes eigenes und vorallem richtiges Onlinespiel!
RubberDuck Stacker - Das Spiel bei dem Badeenten gestapelt werden müssen!



Inspiriert wurden wir von den Amerikanern: Colleen von Duckshow.com hat ein Foto von einem Badeenten-Sammlertreffen von 2009 auf ihrer Seite hochgeladen. Bei diesem Treffen machten sich die Teilnehmer den Scherz und stapelten Badeenten. Warum soll es das jetzt nicht auch als Onlinespiel geben?

Lange haben wir einen Programmierer gesucht, vor wenigen Wochen haben wir ihn dann gefunden: Koskor! Ein junger aber sehr talentierer Programmierer / Entwickler. Er nahm die herausforderung an und schrieb das Spiel. An dieser Stelle nochmal vielen, vielen Dank!

Jetzt RubberDuck Stacker spielen.





xx

Der Logodruck

18.Februar 2012


Wir haben unseren Report "Making-of: Eine Badeente entsteht"
mit neuen Bildern bestückt...






xx

Ältere Beiträge:

20.Mai 2010 - Heute


Mittlerweile sind es einfach zu viele Einträge auf unserer Startseite.
Aus diesem Grund verteilen wir die Inhalte in mehrere, kleinere Seiten:


Ältere Einträge | Neue Einträge